Spielregeln Alte Herren Stadtliga 2015

1.  Spielberechtigung

Spieler müssen über 32 Jahre alt bzw. im Kalenderjahr 32 werden. Spieler, die jünger als 36 Jahre alt sind, dürfen keine regelmäßigen Einsätze in den Seniorenmannschaften haben.

2.  Einladungen, Schiedsrichter

Die Heimmannschaft lädt zu den einzelnen Spielen ein. Das Spiel sollte, wenn möglich, innerhalb des genannten Zeitraums angesetzt und durchgeführt werden.

Die Heimmannschaft stellt bzw. besorgt den Schiedsrichter. Wenn die Spieltermine feststehen, werden sie dem Stadtsportverband mitgeteilt.

3.  Spielzeit

Die Spielzeit beträgt im Regelfall 2 x 35 Minuten.

4.  Ergebnismeldung; Wertung

Die Heimmannschaft meldet möglichst schnell nach Spielschluss das Ergebnis per E-mail an den Stadtsportverband (Michael Hartmann).

Für jeden Sieg gibt es drei Punkte. Bei gleicher Punktzahl entscheidet das bessere Torverhältnis.

5.  Sonstiges

Der letzte Spieltag soll komplett am 09. September 2016 an einem Ort stattfinden (Sportanlage vom SuS Westenholz), um einen gemeinsamen Abschluss zu haben (bei evtl verkürzter Spielzeit).

 
delbrueck